Aus 3% mach 30%


⛰Hoch hinaus

⚠️ERWARTUNG!

Trading ist Kopfsache in vielen Bereichen.

Das wichtigste ist die Erwartungen an das Trading bzw. die Erwartungen daran wie viel Geld man mit Trading verdienen kann!

Das ist auch der Grund warum viele den Börsenhandel wieder aufgeben.

Es gibt viele gute Strategien mit denen man konstant Gewinne erwirtschaftet kann.

Aber viel Gewinn, heißt gleich viel Risiko!

Kein Profi-Trader verdient jeden Monat 30%, sondern 30% im Jahr!

Kennst Du eine Institution oder einen Investmentfond der 30% im Monat macht?

Wie klingt 3% im Monat für Dich? Zu wenig...?

Beispiel beim Zinseszinzeffekt:

10.000€ in 10 Jahren bei 30% Gewinn im Jahr = 36.700€

Das sind weit über 300% Gewinn. In solche Fonds werden gigantische Summen investiert! Bei Wikifolio sind in solchen Zertifikaten mehrere Millionen Euro investiert!

Und Du kannst ein solches erstellen und mit wenig Kapital, mehrere 100.000 Euro jedes Jahr verdienen, mit nur 3% im Monat!

Das ist realistisch und möglich!

In den nächsten Monaten wollen wir Coachings in diesen Bereich abhalten.

- die richtige und realistische Einstellung - Beispiele von echten Profis - mit wenig Kapital aber einer konstanter Performance, VIEL Geld verdienen durch Copytrading bzw. Wikifolio.

➡️Wenn Du Interesse hast, schick uns eine E- Mail an info@barthel-invest.de

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mehr als nur 50:50

📊Vorteile im Trading. Der Markt kann nur fallen oder steigen, also stehen Deine Changsen ganz gut, richtig zu liegen. Vielen glauben das nur hier die Lösung zum Erfolg liegt - Falsch! Du kannst diese